Thema geschlossen
Seite 1 von 10 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 91

  Click here to go to the first Rift Team post in this thread.   Thema: need AGGRO - METER!

  1. #1
    Telaran Avatar von Tr3Angel
    Registriert seit
    Apr 2011
    Beiträge
    69

    Standard need AGGRO - METER!

    Ich weis nicht ob ich irgendetwas übersehen habe oder nur zu doof bin es zu finden, aber es gibt keine vergleichbare Funktion wie beispielsweise das Aggro - Meter Addon oder? Mir fällt es manchmal doch sehr schwer vorallem bei Gruppen ca 10 Mobs herauszufinden wer jetzt von welchem Mob Aggro hat und wer nicht.

    Ich bin stark dafür das eine Art Aggro-Meter eingeführt wird was deutlich einfacher wäre um erfolgreich zu Tanken.

    BSP:

    http://download.chip.eu/ii/221005637_812089bd5a.jpg

    umgesetzt werden könnte das ganze ähnlich wie bei Warhammer.

    BSP:

    http://media.curse.com/Curse.Project.../IHYTM_GUI.jpg

    Es sollte als ingame-Funktion eingebaut werden sprich nicht als Addon zum runterladen einfügen ect. Ich hab eine derartige Funktion bisher nirgends gefunden und wäre sehr erfreut wenn so etwas in der Art eingebaut wird!..

    Was meint ihr?

    World of Crapcraft
    Rest • In • Peace

    Anti:
    alles..

    • 6 Jahre WoW
    • 2,5 Jahre Aion
    • 1 Jahr RoM
    • 1 Jahr Allods
    Raiden "ja" -> Randomgrp "nein" Stamm inc, keine rnd nerds wtf*-*
    20 Jahre Reallife!

  2. #2
    Ebenenwandler Avatar von hiphauer
    Registriert seit
    Dec 2010
    Ort
    Schwabenland
    Beiträge
    221

    Standard

    Ich will sowas nicht haben. Das ist doch gerade das schöne, dass man es selber rausfinden muss wieviel dmg man machen kann ohne die aggro zu ziehen.

    DD´s müssen ja sonst nicht denken, da sollte man ihnen dass auch nicht wegnehmen.

  3. #3
    Schüler des Rift Avatar von Ruskoff
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    Wien
    Beiträge
    95

    Standard

    aggrometer nein danke

    probiers mal mit /assist
    Trübkopf GmbH
    - Tank -

  4. #4
    Ebenenwandler Avatar von hiphauer
    Registriert seit
    Dec 2010
    Ort
    Schwabenland
    Beiträge
    221

    Standard

    außerdem ist es in rift eh sau einfach mit der aggro, da im sz fenster angezeigt wird wer aggro hat.

  5. #5
    Aszendent Avatar von Toggi
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    1.244

    Standard

    Zitat Zitat von Tr3Angel Beitrag anzeigen
    Was meint ihr?
    Auf keinen Fall.
    Da das nicht der erste Fred dazu ist, spare ich es mir, die Gründe dagegen schon wieder zu posten...
    Wie kann man nur gegen einen Aimbot sein? Es wird doch niemand gezwungen ihn zu nutzen.

  6. #6
    Telaran Avatar von Tr3Angel
    Registriert seit
    Apr 2011
    Beiträge
    69

    Standard

    Zitat Zitat von Toggi Beitrag anzeigen
    Auf keinen Fall.
    Da das nicht der erste Fred dazu ist, spare ich es mir, die Gründe dagegen schon wieder zu posten...
    Es gibt themen für Addons allgemein aber keines was genau auf dieses Thema anspricht die anderen addons wie dps ect werden sowieso kommen... hier gehts nur um die Aggro funktion.

    World of Crapcraft
    Rest • In • Peace

    Anti:
    alles..

    • 6 Jahre WoW
    • 2,5 Jahre Aion
    • 1 Jahr RoM
    • 1 Jahr Allods
    Raiden "ja" -> Randomgrp "nein" Stamm inc, keine rnd nerds wtf*-*
    20 Jahre Reallife!

  7. #7
    Jünger der Ebene
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    147

    Standard

    Zitat Zitat von hiphauer Beitrag anzeigen
    Ich will sowas nicht haben. Das ist doch gerade das schöne, dass man es selber rausfinden muss wieviel dmg man machen kann ohne die aggro zu ziehen.

    DD´s müssen ja sonst nicht denken, da sollte man ihnen dass auch nicht wegnehmen.
    Weil ja durch ein Agrometer auch sämtliche erzeugte Bedrohung durch DDs im Nirvana verschwindet o.O

    Wenn ich schon auf meine Agro aufpassen soll, dann doch wenigstens nach Richtlinien, also kann ich schon CDs zünden oder braucht der Tank einfach noch einen Moment und nicht dieses hoffen der Tank wird den Mob schon nicht verfehlen.

  8. #8
    Schild von Telara
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    412

    Standard

    Zitat Zitat von Articulata Beitrag anzeigen
    Weil ja durch ein Agrometer auch sämtliche erzeugte Bedrohung durch DDs im Nirvana verschwindet o.O

    Wenn ich schon auf meine Agro aufpassen soll, dann doch wenigstens nach Richtlinien, also kann ich schon CDs zünden oder braucht der Tank einfach noch einen Moment und nicht dieses hoffen der Tank wird den Mob schon nicht verfehlen.
    aber genau das ist doch der punkt. wer draufhaut ohne das der tank den mob zum kill freigibt ist selbst schuld. und wenn man mal wieder mit einer rnd gruppe aus lauter taubstummen unterwegs ist dann kann man als dd sich ja auch einfach rantasten an die fähigkeiten des tanks. da hat man wenigstens als dd auch mal mehr zu tun als nur stumpf seine rotaliste abzuarbeitren. ich bin dagegen. die bisherigen ini runs haben gezeigt das es auch sehr gut ohne geht wenn all ihr von gott gegebenes hirn einschalten und benutzen.

  9. #9
    Schattenländer
    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    32

    Standard

    Als DD Kleriker hab ich extra auch Dinge geskillt, die meine Aggroerzeugung reduzieren.
    Hab ich dann doch mal Aggro von nem Mob, dann hau ich meinen 90% Reduce CD raus.
    Meistens rennt der Mob dann auch wieder zum Tank und der Tank muss mir nicht erst hinterherlaufen.

    Als Heiler hab ich auch schon Leute mit Absicht verrecken lassen, die gemeint haben sie müssten selbst , statt dem Tank pullen, oder sie müssten dauernd dem Tank die Aggro klauen. (gerade für manche Tankskillungen scheint es schwerer grössere Anzahlen von Mobs bei sich zu behalten... Orban der Imker sag ich da nur)

    Warum soll man also die Arbeit des Tanks unnötig erschweren , wenn man sich auch selbst um Aggrovermeidung kümmern kann?

    Hast nen Aggrometer , um wie du es formulierst, die Arbeit des Tanks zu erleichtern, dann achten doch DDs erst Recht nicht auf ihre Aggro. Die meisten denken dann "Ach der sieht ja welcher Mob mich haut und wirds schon richten. Während dessen laufe ich munter weiter vom Tank weg und zieh den Mob hinter mich her der mich haut!"

    Klingt zwar hart, aber auch dagegen.

    Wenn du dann als Tank der Meinung bist "man sind die gemein, wollen mir so ein Addon nicht gönnen", dann sag ich nur... spiel mit vernünftigen Leuten. Schliesslich hat der Heal und der Tank das sagen. DDler sind schnell austauschbar.

  10. #10
    Telaran Avatar von Tr3Angel
    Registriert seit
    Apr 2011
    Beiträge
    69

    Standard

    Ich glaube ihr versteht nicht was ich wirklich damit meine es geht mir nicht darum wer wie viel aggro aufbaut sondern darum das ich aus nem teamfight heraus durch das Aggro meter erkenne "wer" momentan von "welchem" mob aggro hat. wenn jemand aggro zieht ist mir das doch föllig egal ein skill und ich hab wieder aggro aber wenn ich garnicht erst weis von welchem "mob" genau er aggro hat kann ich auch nicht dafür sorgen das er aggro verliert wenn alle aoe aggro skills auf cd sind.

    Ich kenn das von WoW sobald jemand aggro hat leuchtet der mob bzw die mobs von denen er aggro hat rot was für den tank den aggro rückgewinn erleichtern soll. Es geht hier nicht darum dass die DD's dann wissen wie viel aggro sie ziehen. Außerdem hilft es extrems bei raids bei denen abgespottet werden muss wenn der second tank nichtmal annähernd soviel aggro aufgebaut hat wie der main wird das nichts mit abspotten durch das aggro meter können beide genau auf höhe des anderen bleiben und alles klappt ohne probleme.

    World of Crapcraft
    Rest • In • Peace

    Anti:
    alles..

    • 6 Jahre WoW
    • 2,5 Jahre Aion
    • 1 Jahr RoM
    • 1 Jahr Allods
    Raiden "ja" -> Randomgrp "nein" Stamm inc, keine rnd nerds wtf*-*
    20 Jahre Reallife!

Thema geschlossen
Seite 1 von 10 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.